Herzlich Willkommen

Liebe Eltern, Sorgeberechtigte, Schülerinnen und Schüler,

vom 16.3.2020 bis voraussichtlich 17.4.2020 bleibt unsere Schule im Rahmen der landesweiten Schulschließungen zur Vermeidung der weiteren Ausbreitung der Infektion mit dem Coronavirus geschlossen. Daraus ergeben sich einige Fragen, die im Folgenden beantwortet werden sollen. Grundsätzlich gilt: Bitte informieren Sie sich fortlaufend über aktuelle Entwicklungen auf unserer Homepage.

Arbeitsmaterialien für die Schülerinnen und Schüler

Für die Zeit der Schulschließung werden den Schülerinnen und Schülern Arbeitsaufträge zur Verfügung gestellt. Diese finden Sie im oberen Menue unter dem Punkt Aktuelles/Aufgaben.

Die Erledigung der Aufgaben ist verpflichtend! Die Klassenleiter und Fachlehrer erkundigen sich regelmäßig über den Fortschritt der Bearbeitung. Bei Fragen zu Aufgaben und Aufgabenstellung bitten wir, den jeweiligen Fachlehrer per E-Mail zu kontaktieren. Die E-Mail Adressen sind unter Punkt Schulgemeinschaft/Kollegium zu finden.

Die Arbeitsaufträge sind nach Klassen und Fächern geordnet, die Zugangsdaten haben die Schülerinnen und Schüler mit dem Elternbrief vom 13.3.2020 erhalten. Die Materialien werden spätestens ab Mittwoch, den 18.3.2020 vollständig abrufbar sein. Sollte es Ihnen oder Ihren Kindern nicht möglich sein, auf das Online-Angebot zuzugreifen, wenden Sie sich bitte mit Ihren Fragen zu Alternativen an uns, vorzugsweise über die E-Mail-Adresse des Sekretariats sekretariat@rsplus-kirn.de

Absage von Terminen

Sämtliche Termine und Veranstaltungen, die in den Zeitraum der Schulschließung fallen, können nicht stattfinden. Dies betrifft auch persönliche Beratungsgespräche zwischen Eltern bzw. Sorgeberechtigten und Mitgliedern des Kollegiums oder anderen Institutionen, die in den Räumlichkeiten der Schule angesetzt waren.

 

Notbetreuung der Schülerinnen und Schüler auch während der Osterferien

Wir hoffen, dass es Ihnen in dieser außergewöhnlichen Situation gelungen ist, eine Betreuung für Ihre Kinder zu organisieren. Für klar definierte Notfälle besteht die Möglichkeit einer Notbetreuung an der Schule für Schülerinnen der Klassenstufe 5 und 6. Die zu erfüllenden Bedingungen können Sie hier einsehen.

Das hierfür notwendige Formular finden Sie hier. Bitte bringen Sie dieses Formular ausgefüllt und unterschrieben zur Anmeldung mit.

Die Notbetreuung wird unter den beschriebenen Bedingungen auch während der Osterferien angeboten. Wenn eine Schülerin oder ein Schüler zur Notbetreuung angemeldet werden soll, dann füllen Sie bitte das hier verlinkte Formular aus und legen es der Schule bis spätestens 12 Uhr am Tag vor Beginn des gewünschten Betreuungszeitraums vor.

Abholung von persönlichen Gegenständen und Unterrichtsmaterialien

Die Schülerinnen und Schüler wurden am 13.3.2020 aufgefordert, persönliche Gegenstände und Unterrichtsmaterialien vollständig mit nachhause zu nehmen. Sollte Ihr Kind an diesem Tag nicht anwesend gewesen sein, besteht die Möglichkeit, nach vorheriger Anmeldung und Absprache diese Dinge abzuholen. Bitte nehmen Sie auch hierfür mit uns zunächst telefonisch oder per E-Mail Kontakt auf. Bitte gehen Sie verantwortungsbewusst mit dieser besonderen Situation um, vermeiden Sie alle unnötigen persönlichen Kontakte, damit wir uns alle gesund am 20.4. wiedersehen.

Betriebspraktikum / Praxistag

Aufgrund der sehr dynamischen Verbreitung des Coronavirus und hierzu entsprechender Rückmeldungen durch die Praktikumsbetriebe, informieren wir Sie darüber, dass ab sofort bis zum Beginn der Osterferien keine Praktika mehr stattfinden sollen. Dies schließt ebenso den Praxistag mit ein.

Boy-/Girlsday sind abgesagt!

Unsere Schule

An der Realschule plus Auf Kyrau Kirn können die Berufsreife und der Qualifizierte Sekundarabschluss I erreicht werden. Die Klassen in der Orientierungsstufe setzen sich aus Schülern unterschiedlichster Leistungsebenen zusammen. Nach der 6. Klasse findet eine Differenzierung in Grundkurse und Erweiterungskurse statt: in Mathematik und erster Fremdsprache ab Klassenstufe 7 und in Deutsch ab Klassenstufe 8.
Durch die Einteilung in Kurse ist die Berücksichtigung der Neigungen und Begabungen der einzelnen Schüler möglich. Die Schullaufbahn wird dadurch möglichst lange offen gehalten. Nach der 8. Klasse findet eine Einstufung in die verschiedenen Bildungsgänge (Berufsreife und qualifizierter Sekundarabschluss I) statt.

261

SCHÜLER

148

GTS-SCHÜLER

11

KLASSEN

20

ARBEITSGEMEINSCHAFTEN


Fußballturnier Januar 2020

Am 20. Januar 2020 ab 8.30 Uhr veranstaltete die SV in der Sporthalle ein Fußballturnier für die siebten bis zehnten Klassen unserer Schule. Nach spannenden Vorrundenspielen stand der Sieger um 12.30 Uhr fest. Die Klasse 9b konnte sich durchsetzen und stolz den Pokal des Schulmeisters im Hallenfußball entgegennehmen.

Das Turnier lief auch dieses Jahr äußerst diszipliniert und fair ab. Besonders erfreulich war die freiwillige und engagierte Teilnahme der Mädchen.


Weihnachtsmarkt 2019


VIDEO

Schnuppertag für die Grundschüler

06.11.2019

 


Unsere Top Veranstaltungen

Run for help

Am Freitag, den 27.09.2019, läuft unsere Schule wieder zugunsten von Menschen, die an Multiple Sklerose erkrankt sind. Wir freuen uns über Ihre Unterstützung.

Die Run for help Erträge fließen in das Hilfsangebot der DMSG Rheinland-Pfalz.

Theater RequiSit - 17.09.2019

Improvisationstheater zum Thema Sucht für unsere 9. und 10. Klassen. Durch Einbeziehung der Schüler entstehen spontane Szenen, die begeistern. Im Anschluss an die Vorführung haben die Schüler Gelegenheit, mit den Schauspielern in Einzelgesprächen über das Thema Sucht zu sprechen.

Erlebnispädagogik - 20.08.2019

Das Klettern mit den fünften Klassen gehört seit Jahren zum festen Programm. Die Schüler trainieren Teamfähigkeit, gegenseitiges Vertrauen und Selbstvertrauen. Dabei überwinden sie in der Regel ihre eigenen Grenzen und erfahren einen Zuwachs an Mut und Stolz über die erbrachte Leistung.

Müllsammelaktion

Das Thema 'Globalisierung - die Welt unserer Zukunft' zeigte den Schülern des Wahlpflichtfachs Hauswirtschaft- und Sozialwesen der Klasse 10 eindrucksvoll, wie jeder selbst mitverantwortlich ist für den Zustand unserer Welt. Daher entschloss sich der 10er Kurs, gemeinsam mit ihrer Fachlehrerin Frau A. Brüse, eine Müllsammelaktion durchzuführen.

Am 20.09.2019 ging es mit Handschuhen, Plastiksäcken und guter Laune ran an den Müll. Die Gruppe wanderte durch das Trübenbachtal zur Kyrburg, durch die Kirner Innenstadt und wieder zurück zur Realschule Plus auf Kyrau. Dabei sammelten sie aus dem Wald, den Flüssen, von Fußgängerwegen und aus der Innenstadt mehrere Säcke voll mit Müll.


Bundesjugendspiele 

Nachdem der ursprüngliche Termin der Bundesjugendspiele kurz vor den Sommerferien im Juni 2019 abgesagt werden musste, konnten sich die Schüler am Montag, den 26. August 2019, ab 8.50 Uhr bei lauter Musik gemeinsam aufwärmen und in ihren Riegen die verschiedenen Wettkampfdisziplinen durchführen.

Für das leibliche Wohl wurde bestens gesorgt. So konnten schon früh Morgens heiße Würstchen im Weck , aber auch Laugenbrezeln verzehrt werden. An dieser Stelle möchten wir uns bei den zahlreichen Helfern, die sich um Verpflegung, Musik und den Ablauf der einzelnen Disziplinen gekümmert haben, herzlich bedanken.

Die Staffelläufe der einzelnen Stufen bildeten den krönenden Abschluss des Tages. Dank des Sportgeistes und Elans aller Beteiligter waren auch diese Bundesjugendspiele ein voller Erfolg.

Die Schulgewinnerinnen der Bundesjugendspiele 2019:

1. Platz - Schlarb, Lisa-Marie (9a)

2. Platz - Errakba, Samira (8a)

3. Platz - Steinmetz, Selina (7b)

Die Schulgewinner der Bundesjugendspiele 2019:

1. Platz - Marx, Robin (9a)

2. Platz - Zawidzki Bartosz (9b)

3. Platz - Gräff, Julian (9b)



Zweitägiges Mintprojekt der 5. Klassen Januar 2019

Ein Highlight für die Schüler der 5. Klassen. Am 28. und 29. Januar wurde im Rahmen des Mint-Projekts gelötet, programmiert, gebaut und experimentiert. Begleitet wurde das zweitägige Projekt von einer Mitarbeiterin der MINTplus-Koordinierungsstelle der TH Bingen sowie durch Auszubildende der Simona AG.


Arbeitsgemeinschaften

Montag 14:20 - 15:55 Uhr

Arbeitsgemeinschaften

Mittwoch 14:20 - 15:55 Uhr

  • Natur und Erlebnis
  • Leseclub 1
  • Filmgeschichte
  • Spanisch
  • Schwimmkurs
  • Schach
  • Holzbau
  • Tischtennis
  • Handarbeiten
  • Schulgarten
  • Leseclub 2
  • Robotik
  • Schulsanitäter
  • Schwimmen
  • Fußball
  • Medienscout
  • Kreatives Basteln
  • Chor
  • Rap
  • Schülerband

Kontakt

Realschule plus

Auf Kyrau Kirn

Kallenfelser Straße71

55606 Kirn

fon: 06752 - 950 640

fax: 06752 - 950 6419

sekretariat@rsplus-kirn.de

 

 

 

Impressum/Datenschutz

Search